Was wollen wir?

Die Jungfreisinnigen Baselland stehen für eine liberale Gesellschafts- und Wirtschaftspolitik. Wir sind weder rechts noch links. Unser Leitbild sind Eigenverantwortung und Freiheit. Ein jeder soll frei entscheiden können, wie er oder sie leben will. Wir wollen einen möglichst schlanken und effizienten Staat. Deshalb setzen wir uns dafür ein, dass Bürokratie und Sozialwerke nicht über das Nötige hinaus aufgebläht werden und so für zukünftige Generationen zur Belastung werden.

Was tun wir?

Wir treffen uns in regelmässigen Abständen und fassen Parolen. Anschliessend organisieren wir Kampagnen, um unsere Anliegen an der Urne durchzusetzen. Daneben engagieren wir uns in politischen Gremien und beteiligen uns an Diskussionen. Wie stark sich jedes Mitglied engagiert, ist ihr oder ihm selbst überlassen. Vom Präsidenten der JFBL bis zum Gelegenheitspolitiker ist alles vorhanden. Interessiert? Dann werde Mitglied und gestalte das Baselbiet liberaler!

Präsidium

Cyril Bleisch

Präsident
Student Wirtschaftswissenschaften

Nach dem Abschluss der Matura im Jahr 2021 startete ich mein Ökonomiestudium an der Universität Basel. Neben dem Ökonomiestudium ist die Politik eine wichtige Konstante in meinem Leben, was sich auch in meinen Mandaten widerspiegelt. Ich schätze die Aufgabe, den Studierendenrat der Universität Basel präsidiert zu haben. Ausserdem verantwortete und erneuerte ich als Head of Marketing den Auftritt der Fachgruppe Wirtschaftswissenschaften der Universität Basel und ich fungiere als Vorstandsmitglied der FDP Münchenstein.

Ich beteilige mich gerne aktiv an der Gestaltung von politischen Themen und Lösungen. Es braucht einen aktiven Einsatz, um etwas bewegen zu können. Wir brauchen eine wachsende Wirtschaft wie auch einen Staat, der selektiv als Kontrollinstanz fungiert, jedoch nicht als eine bevormundete Behörde agiert!

Oliver Fischer

Vizepräsident

Vorstand

Laurent Inäbnit

Kassier
Flight Attendant

Nora-Mikaela Stahl

Social Media
Studentin Rechtswissenschaften

Leon Behrends

Abstimmungen
Student Wirtschaftspolitik